Bethmännchen

Zutaten

  • 75g ungeschälte Mandeln
  • 250g Marzipanrohmasse
  • 1 Eiweiß
  • 10g Mehl
  • 75g Puderzucker
  • 2 Eßlöffel Zucker
  • 2 Eßlöffel Rosenwasser (aus der Apotheke)

Zubereitung

  • Mandeln mit kochendem Wasser übergießen und abziehen.
  • Mandeln halbieren.
  • Marzipanrohmasse, ungeschlagenes Eiweiß, Mehl und Puderzucker verkneten (mit den Händen klebt es immer sehr. Vielleicht besser mit Knethaken oder Löffel)
  • Aus der Masse nach und nach 30 kirschgroße Kugeln formen.
  • Jeweils drei halbe Mandeln aufrecht an jede Kugel setzen und andrücken.
  • Kugeln auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Blech setzen. Bleck in den Backofen schieben, auf 150 Grad etwa 35 Minuten backen.
  • Inzwischen Zucker und Rosenwasser eine Minute sprudelnd kochen.
  • Die Bethmännchen sofort nach dem Backen damit bestreichen und abkühlen lassen.