Heidesand

Zutaten

  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Saalz
  • 375g Mehl

Zubereitung

  • Butter bräunen und abkühlen lassen.
  • Mit Zucker und den Geschmackszutaten schaumig rühren, gesiebtes Mehl dazugeben.
  • Der Teig wird zu Rollen von etwa 4 cm Durchmesser geformt und in Pergamentpapier eingerollt, einige Stunden im Kühlschrank gelagert.
  • Von den Rollen 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden. Auf ungefettetem Blech abhacken.
  • Auf der 3.Schiebeleiste von unten, bei 170 bis 180 Grad 25 bis 30 Minuten backen.